Logo
17.07.2018

Trachtentanz


Die Trachtentanzgruppe hat 2015 mit Freunden und Bekannten die Fahrradrallye durchgeführt !
Mehr unter Fahrradrallye ! Fahrradrallye anklicken !



Trachtentanz und Radwandern

Farbe, Bewegung und Ton ins Spiel brachte der Auftritt der Trachtentanzgruppe des Heimatvereins Wüllen mit ihrem Leiter Alfons Wensker in der Ahauser Innenstadt an der Kirche am Tag der Heimatvereine am 23.08.2008. Mit alt-überlieferten Tänzen bei flotter Musik aus der eigenen mitgebrachten und dann installierten Anlage belebten die acht Tanzpaare die Veranstaltung wesentlich. Leider nur „Gottes Lohn“, aber dafür verdienter und anerkennender Applaus entschädigte für den gelungenen Einsatz. Den „weltlichen Lohn“ zur Regeneration von Geist und Körper verschafften sich die strapazierten Rhythmussportler aus der Marktschänke Rolfes. Gleichzeitig unterstützten sie, wie vorher vereinbart, mit ihrer Anwesenheit ihre Vereinskollegen von der Radwandergruppe, die ebenfalls mit einem umfangreicheren Stand vertreten waren. Ein imposantes Pavillonzelt, in dem Kartenmaterial und Fahrtenberichte zur Ansicht und zum Durchlesen auslagen und zwei Fotowände, versehen mit sechzehn großformatigen und laminierten Farbildern von Radtouren, veranschaulichten die Aktivitäten rund um das Thema Radwandern im Münsterland. Ein selbstentwickelter und selbstgebauter Fahrradhänger mit zwölf aufgeladenen Rädern demonstrierte, wie das Problem des Fahrradtransportes bei Auto-Rad-Touren gelöst worden ist. Viel bewunderter und bestaunter Star des Tages war aber das alte Adler-Fahrrad vom Heimathaus Noldes aus Vreden/Ammeloe. Bestückt mit zwei Milchkannen an einer originalen Aufhängevorrichtung, einem Melkschemel auf dem Gepäckträger sowie einer Karbidleuchte vorn am Lenker entwickelte es sich zu einem wahren Publikumsliebling. So konnte denn auch Gerd Lendring nicht umhin, seine eigentlich gar nicht nötigen Kontrollfahrten in der Fußgängerzone auf diesem Vehikel zu machen.

Text u. Fotos: H.A.



Trachtentanzgruppe begutachtet Präsentationsstand der Radwandergruppe



das - Vielzweckgerät Rad - im Einsatz





Wer die Wahl hat, hat die Qual,
aber ohne Musik geht es nicht!



Volks-und Trachtentanz beschwingt!


und macht schönen Durst, auch beim Zuschauen,
zumindest den Männern!




Die Trachtentanzgruppe des Heimatvereins Wüllen mit ihrem Leiter Alfons Wensker ist über das ganze Jahr hin aktiv. Eifriges Üben in geselliger Runde, Auftritte bei Stadtfesten, bei Heimatabenden oder auch Tanzwettkämpfe im In- und Ausland gehören zu ihrem Programm.
Ebenso sind ihre Mitglieder schon seit einigen Jahren am 1. Mai für die Bewirtung der Maifahrer auf dem Dorffestplatz zuständig, die sich dort nach dem Maiausflug mit Würstchen, Reibeplätzchen, Kuchen und erfrischenden Getränken verwöhnen lassen können, und auch die Dorfrally wird von ihnen mitorganisiert.


Tanzinteressierte sind immer gern willkommen!


Die Trachtentanzgruppe des Heimatvereins Wüllen hat im Juli 2011 auch gemeinsam mit anderen Vereinen des Dorfes an dem Festumzug in Wüllen teilgenommen, der ein herausragender Programmpunkt der Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen von Feuerwehr und Musikverein gewesen ist.



Trachtentanzgruppe im Umzug


Trachtentanzgruppe auf dem Festplatz in Wüllen


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



Wir erinnern uns:



0001

Schnee-Event 2008






Schneekanone im Einsatz, mühsam, aber erfolgreich, denn ..... (s. nächstes Bild)



.......das Ergebnis hat zumindest einen gewissen erotischen Reiz !




0070


0069
0076


















wärmende  Betreuung durch Mitglieder der Tanzgruppe

Text u. Fotos: H.A.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ansprechpartner:

Alfons Wensker Alfons Wensker
Heuland 16
48683 Ahaus-Wüllen
Tel.: 02561 – 81149



Jahresprogramm




Jahresprogramm/Heimatblätter
s. Information


Kriegsbulle





"Kriegsbulle" s. Historie