Logo
26.09.2020

Information

Küüraowend mit Paul Garmer


alte Volksbank





Paul Garmer erzählt aus seinem Leben.



Küüraowend mit Paul Garmer

Zu einem Küraowend hatte der Heimatverein Wüllen Mitglieder und Interessierte   am 9. März um 19.00 Uhr in das Haus Kemper, Marktplatz 2, eingeladen und der 1. Vorsitzende Helmut Weihs konnte gut 30 Personen an diesem Abend begrüßen.  Paul Garmer, geboren 1935, ehemaliger Filialleiter der Wüllener Volksbank und Wüllener Urgestein, berichtete aus seinem Leben. Frühe Kindheit auf dem elterlichen Hof in Barle, Kriegs- und unmittelbare Nachkriegszeit, Schulzeit im Dorf, Berufswahl, Ausbildung in Ahaus und Köln und spätere  Tätigkeit in den Fünfziger- und Sechzigerjahren als „Banker“ in Wüllen, wurden wieder lebendig. Dabei gab er auch aus seinem reichen Erfahrungsschatz zur Auflockerung die eine oder andere lustige Anekdote zum Besten  und regte dadurch die anwesenden Heimatfreunde zum „Metküürn“ an. Das Vorhaben, Zeitzeugen zu Wort kommen zu lassen und damit lokale Geschichte in Erinnerung  zu bringen, hatte sich einmal mehr bewährt


Paul Garmer
in allen Lebenslagen


Paul Garmer  Helmut Weihs



Jahresprogramm




Jahresprogramm/Heimatblätter
s. Information


Kriegsbulle





"Kriegsbulle" s. Historie