Logo
20.10.2018

Startseite

 

Wehrturm
Wehrturm
Heimatverein Wüllen e. V.

Der Heimatverein Wüllen ist im Jahre 1984 gegründet worden, ist ein aufstrebender Verein und will die Vergangenheit im Dorf und in den Bauerschaften aufspüren, festhalten und für Gegenwart und Zukunft in Wort und Bild zugänglich machen.

Wer unsere Aufgaben fördert oder im Verein mitarbeitet, trägt dazu bei, das Bild vom geschichtlichen Werden unserer Heimatgemeinde zu vervollständigen.

Zu unseren Aufgaben gehören:
Heimatgeschichte und Abstammung – Dorfkultur und Denkmalpflege - Mensch und Landschaft – Arbeitswelt und Wohnstätten – Sitten und Brauchtum - Sprache – Tier - und Pflanzenwelt









Mitgliederversammlung des Heimatverein Wüllen am 22.04.2018


Unsere Bürgermeisterin Karola Voß begrüßte die zahlreichen Besucher der Mitgliederversammlung
im Saal Hof zum Ahaus

Der Vorsitzende Helmut Weihs konnte zahlreiche Mitglieder des Heimatverein Wüllen sowie die Bürgermeisterin Karola Voß und den Ortsvorsteher Hermann-Josef Haveloh, die trotz des schönem Wetters und vielen Veranstaltungen im Umkreis den Weg zur Mitgliederversammlung gefunden hatten, begrüßen und die Feststellung der Beschlussfähigkeit bekannt geben.

Nach der Totenehrung ging es mit etwas Erfreulichem weiter: Fünf Mitglieder, Änne und Franz Machill, Anne und Bernhard Vöcking,und Marlies Büning konnten für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt werden.

In diesem Jahr konnten zehn neue Mitglieder bekannt geben werden.

Es folgte der Kassenbericht durch Bernhard Osterhues. Durch eine Abstimmung der Mitglieder wurde dem Vorstand die Entlastung erteilt. Hendrik Schulze Ising und Paul Garmer hat sich bereit erklärt weiterhin die Kasse des Heimatvereins zu prüfen. Beide wurden als Kassenprüfer einstimmig wieder gewählt.

In diesem Jahr wurde bei Kaffee und Weggen alte Bilder auf einem Beamer gezeigt. Dieses wurde mit Begeisterung aufgenommen. Bei der Suche nach Namen von Personen die auf den Bildern abgebildet sind konnte dem Heimatverein durch den Anwesenden sehr geholfen werden. Auch andere Bilder die unser Dorf betreffen luden zum Schwelgen in die Vergangenheit ein.

Weiter ging es mit dem Jahrestätigkeitsbericht des Heimatverein in dem chronologisch über das zurückliegende Jahr berichtet wurde.

Es folgten die Vorstandswahlen:

Wiedergewählt wurden:

Stellvertretende Vorsitzende: Elke Hackfort
Archivar: Norbert Hollekamp
Beisitzer I: Ingrid Topp
Beisitzer III: Ludwig Liesner

Angebote für Mitglieder und Interessierte

Der Heimatverein bietet eine Tagesfahrt im August an näheres wird in der Presse noch bekannt gegeben.

Der Heimatverein Wüllen wird auch dieses Jahr wieder Ferienspiele anbieten.

Nachdem es keine Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge mehr gab, wurden nach Anregung der Anwesenden noch weitere Bilder gezeigt und es wurde sich angeregt unterhalten. Zum Schluss bedankte sich der Vorsitzende bei allen Anwesenden für ihr Erscheinen und hoffte sie im nächsten Jahr hier wieder begrüßen zu dürfen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Leider müssen wir auf die ehrenamtliche Arbeit
unseres ehemaligen Leiter der Radwandergruppe Gerd Lendring verzichten. Er hat das Amt aus gesundheitlichen
Gründen abgegeben. Wir bedanken uns herzlich für sein großes Engagement und für die Zeit, die er aufgebracht hat um alle Touren zu organisieren und auch mitzufahren. Danke für alles!!!!

Die Donnerstagstouren werden im gewohnten Maße weiter stattfinden.



Jahresprogramm




Jahresprogramm/Heimatblätter
s. Information


Kriegsbulle





"Kriegsbulle" s. Historie